Nina Leszczynski

Unsere neue Physiotherapeutin

Seit September 2018 unterstütze ich die Physiotherapie Grunaupark. Mit 13 Jahren Berufserfahrung im Rehazentrum, Fachklinik für Orthopädie und Neurologie, wende ich mein Wissen mittels zahlreicher Fortbildungen – Manuelle Therapie, Rückenschullehrerin, Bobath – Therapeutin, Sling – Exercise – Therapy, Medizinische Trainingstherapie, Nordic Walking, Triggerpunktbehandlung/Myofasziale Integration, Übungsleiterin Morbus Bechterew, Lymphtherapeutin, PNF (propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation), Kinesio – Taping, Neurodynamik – individuell, patientenangepasst an.

Meine Schwerpunkte liegen in der Behandlung neurologischer Patienten, vor allem Patienten nach Schlaganfall, und in der Therapie von Patienten mit Rückenbeschwerden jeglicher Art. Wichtig ist mir eine gemeinsame Zielvereinbarung mit dem Patienten und Herausfinden des Hauptproblems mittels struktureller Behandlung und einer gleichzeitigen funktionellen Aktivierung des Körpers.

Die Physiotherapie ist lediglich einer der wichtigsten Ansätze in der Behandlung von Schmerzen und Dysbalancen. Vertrauen in den Therapeuten und in die jeweilige Therapie ist Grundvoraussetzung für den Weg „Hilfe zur Selbsthilfe“. Fühlen Sie sich angesprochen, dann würde ich mich freuen, Sie bald als Patienten begrüßen zu dürfen.

Mitarbeiter